PC Lautsprecher Test 2015

Bose ® Companion ® 2 Serie III

Das Bose ® Companion ® 2 Serie III Multimedia Speaker System gehört zu den eindrucksvollen Produkten aus dem Hause Bose und ist ein außergewöhnlicher PC Lautsprecher, der allerdings im oberen Preissegment für PC Lautsprecher liegt. ...

Vorteile:
  • ✓ hochklassiger Spitzenklang mit natürlichem Klangbild bei jeder Lautstärke
  • ✓ raumfüllender Klang
  • ✓ sehr lebendiger Klang in allen Tonlagen
  • ✓ Wiedergabe durch eine zusätzliche Audioquelle möglich
  • ✓ AUX-Anschluss
  • ✓ Kopfhöreranschluss vorn
  • ✓ Lautstärkeregler von
Nachteile:
  • × hoher Preis
  • × daher geringeres Preis-Leistungs-Verhältnis
  • × wird nur mit Netzteil betrieben
  • × schlichtes Design
 
 

Creative GigaWorks T20 Series II

Die Creative GigaWorks T20 Series II Lautsprecher 2.0 weisen einen herausragenden Sound auf und zeigen sich in einem extravaganten Design, das ganz in Klavierlack Schwarz gehalten ist. Das 2.0 Lautsprechersystem hat einen Mitteltontreiber mit einem ...
 

VEO Dancing Water Speakers

Die VEO Dancing Water Speakers USB Lautsprecher bestehen aus einem farbigen Unterteil und einem durchsichtigen Oberteil, indem die LED Wasser-Lichtspiele erzeugt werden. Dort sind vier verschiedenfarbige LED Leuchten verborgen, die zum Klang der Musik Wasserfontänen ...
 

Philips SPA1260/12 2.0

Die Philips SPA1260/12 2.0 Multimedia-Lautsprecher haben ein attraktives Design durch ihre Hochglanzschwarz Optik, die an Klavierlack erinnert. Sie sind klassisch gestaltet und passen daher praktisch zu jedem PC oder Notebook. Die Multimedia-Lautsprecher von Philipps verfügen ...
 

Logitech Z120 2.0

Der Logitech Z120 2.0 PC-Lautsprecher ist ein kompakter Stereolautsprecher für den gelegentlichen Einsatz am PC, Netbook oder Notebook und verfügt über einen 3,5-mm-Audioeingang. Optisch zeigt das Design vorwiegend die Farben Schwarz und Silber, wobei die ...
 

Ohne einen guten PC Lautsprecher fällt es schwer, einem Laptop oder Notebook vernünftige Töne zu entlocken. Die eingebauten Lautsprecher sind das Manko jeden Notebooks und daher ist ein guter PC Lautsprecher ein sehr wichtiges Computerzubehör. Ohne sie klingen weder DVDs noch Videoclips und auch das MP3 hören macht keinen Spaß.

Allerdings sind die Unterschiede in der Qualität und dem Preis enorm und daher sollte jeder Käufer für sich entscheiden, ob er einen hochwertigen, teuren PC Lautsprecher braucht oder ob ihm ein Gerät mit ordentlicher Klangqualität mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis entgegen kommt. Die Auswahl ist riesig und auch das Design kann eine wichtige Rolle bei der Auswahl des PC Lautsprechers spielen.

Geräte im Überblick

Technische Daten Bose ® Companion ® 2 Serie III Creative GigaWorks T20 Series II VEO Dancing Water Speakers Philips SPA1260/12 Logitech Z120
Watt 7 14 6 1.5 0.6
Anzahl Boxen 2 2 2 2 2
Subwoofer Nein Nein Nein Nein Nein
Stromversorgung Netzteil Netzteil USB Netzteil USB
Gewicht in Kg. 1.1 3 1.0 1.4 1.0

 

Worauf sollte man beim Kauf achten?

1. Automatische Abschaltung

Einige PC Lautsprecher verfügen über eine Automatische Abschaltung, wenn sie über einen gewissen Zeitraum nicht benutzt werden oder der PC in den Standby-Modus geschickt wird. Dies hilft, den Energieverbrauch der Lautsprecher zu senken. Immerhin kommt es durchaus vor, dass ein PC zum Beispiel während eines zeitraubenden Downloads nicht anderweitig genutzt wird. In diesen Fällen macht sich eine Automatische Abschaltung der PC Lautsprecher auf jeden Fall bezahlt. Sie verringert auch die Strahlung oder den Elektrosmog, der von allen elektrischen Geräten während des Betriebs ausgeht.

2. Lithium-Ionen-Technologie

Ein PC Lautsprecher, der über Lithium-Ionen Akkus verfügt, sorgt für kabellosen Hörgenuss über viele Stunden. Diese neuen Hochleistungsakkus halten im Vergleich mit anderen Akkus bedeutend länger durch und sind somit überaus praktisch für den Einsatz unterwegs. Dabei ist die Ladezeit der Akkus im Bezug auf ihr Durchhaltevermögen eher gering und macht diese neue Technologie für den Gebrauch so praktisch. Diese Lithium-Ionen-Akkus sind so stark genug, um zwischendurch auch mal ein Smartphone oder iPhone am Notebook oder dem Lautsprecher aufzuladen. Gerade in Verbindung mit der hochwertigen Bluetooth Technologie können so die PC Lautsprecher über einen relativ langen Zeitraum ohne jeglichen Stromanschluss genutzt werden.

3. Anwendungszweck

Vor dem Kauf sollte sich jeder Kunde genau überlegen, für welchen Zweck er die PC Lautsprecher hauptsächlich nutzen will. Geht es nur darum, hin und wieder mal einige Songs laufen zu lassen, reichen die PC Lautsprecher mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus aus. Wer allerdings viel wert auf einen dauerhaft sauberen Klang legt und gern Musik bei der Arbeit hört, sollte lieber zu den hochpreisigen PC Lautsprechern greifen. Diese bieten saubere Höhen und Mitten an, allerdings haben auch hochwertige Lautsprecher für PCs meist etwas Probleme mit der Wiedergabe einiger Basshöhen. Jedoch haben die Hersteller dieses Problem auf unterschiedlichen Wegen gelöst. Trotzdem sollte sich jeder Kunde sein persönliches Limit beim Kauf setzen.

4. Subwoofer

PC Lautsprecher mit einem Subwoofer können die tiefen Basstöne besser darstellen als die gängigen PC Lautsprecher. Sie werden von den Kunden bevorzugt, die auf einen besonders satten Sound gesteigerten Wert legen. Leider braucht der große Subwoofer für PC Lautsprecher viel Platz und ist sehr unhandlich zu transportieren. Dafür bekommt der Nutzer aber auch einen sehr satten Sound aus den Satelliten, also die kleinen Lautsprecherboxen, heraus. Geräte ohne eigenen Subwoofer können sehr viel platzsparender auf dem Schreibtisch platziert werden. Praktisch sind Subwoofer, die mit der modernen Bluetooth Funktion ausgestattet sind.

5. Flachlautsprecher

Manche Kunden haben sehr wenig Platz und suchen daher PC Lautsprecher, die besonders wenig Platz zum Aufstellen benötigen. Hierfür bieten sich die Flachlautsprecher an, die dank ihrer schlanken Bauweise auch auf einem schmalen Fensterbrett einen Platz finden. Um das lästige Kabelgewirr zu vermeiden, sollten diese PC Lautsprecher mit ihren extrem dünnen Lautsprecherboxen über die Bluetooth Technologie verfügen. Das macht sie auch leichter zum Mitnehmen für Laptops oder Notebooks. Von der Leistung her stehen sie ihren kompakteren Kollegen jedoch in Nichts nach. Sie eignen sich auch sehr gut, um an eine Wand fest installiert zu werden.

6. Raumklang

Ein sehr wichtiges Thema beim Kauf von PC Lautsprechern ist der Raumklang. Die meisten preisgünstigen Exemplare haben aufgrund ihrer Bauweise nur eine geringe Wattleistung und einen verminderten Bassklang. Manche PC Lautsprecher verfügen über einen sogenannten virtuellen Raumklang, der bei Bedarf zugeschaltet werden kann. Doch im Grunde kann der richtige Raumklang nicht simuliert, sondern nur durch einen besonders hochwertigen PC Lautsprecher mit einem entsprechenden Subwoofer erzeugt werden. Etwas besser im Klang, als die gängigen PC Lautsprecher für wenige Euros, sind Lautsprecher mit der 2-Wege-System und noch etwas leistungsstärker sind die Mehr-Kanal-Lautsprecher im Klangbild. Sie erzeugen den besten Klang und liegen daher vom Preis in den höheren Bereichen.

7. Aktivlautsprecher

Die meisten PCs oder Laptops verfügen zwar über eine gute Soundkarte, jedoch nicht über einen eingebauten Verstärker. Die PC Lautsprecher mit einem integriertem Verstärker werden als Aktivlautsprecher bezeichnet. Die Lautsprecher werden dazu geschaltet und über eine eigene Stromversorgung betrieben. Manche dieser Geräte können jedoch für ihren Betrieb einen USB-Anschluss nutzn, was die Aktivlautsprecher unabhängig von einer weiteren Stromquelle macht. Die hochwertigen Aktivlautsprecher sorgen für einen besonders eindringlichen, intensiven Klang, wobei sie durchaus einen guten Raumklang erzeugen können. Sie eignen sich hervorragend für den täglichen Gebrauch, können aber auch mal für die Party bei der Betriebsfeier genutzt werden.