Panasonic Lumix DMC-G5

Schnelle Lieferung
Zuverlässiger Shop
0 Bewertungen
zu Amazon

Bei der Panasonic Lumix DMC-G5 handelt es sich im direkten Vergleich um die Schlechteste der drei Kameras. Nicht unbedingt in der möglichen Bildleistung, dafür aber in der Bedienung und in der Verarbeitung ist diese Kamera nicht gerade das Gelbe vom Ei. Sie kann aber mit HD ganze 1.920 * 1.080 Pixel bei 50 Bildern pro Sekunde ermöglichen und somit interessante Videos aufnehmen, die sich hier nutzen lassen.
Auszeichnungen:
  • "sehr gut", In: "foto Magazin", Heft 12/2013
  • "gut", In: "AudioVideoFoto Bild", Heft 8/2013
  • "gut", In: "Chip Test&Kauf", Heft 4/2013
 
 

Vorteile:
  • ✓ Autofokus von 0,1 Sekunden
  • ✓ Optischer Bildstabilisator
  • ✓ Live MOS Sensor mit 16 Megapixel Auflösung
Nachteile:
  • × Zu klobig
  • × Blitz nicht ausreichend
  • × schlechte Menüführung
  • × kein GPS
 

Leistung und Funtionen

Die Leistung der Lumix ist nur zu empfehlen und kann Ihnen eine Vielzahl von Funktionen bieten, die besonders ansprechend sind. Besonders der schnelle Autofokus ist zu empfehlen, der hier keine Abstriche in irgendeiner Form macht und sich perfekt nutzen lässt. Er überzeugt einfach und kann sich perfekt in die Aufnahmen integrieren. Dazu noch der starke Bildsensor und die Bedienung, sobald sie verstanden wurde, und den professionellen Aufnahmen steht nichts mehr im Wege. Die Bilder überzeugen in jeder Hinsicht, doch weder eine 3D-Funktion noch ein Panorama sind hier ermöglicht, was ein wenig den Spaß an der Kamera trübt.

Handhabung und Qualität

Die Lumix ist zum Großteil aus Plastik und aus diesem Grund auch sehr leicht. Sie sollte nicht unbedingt auf den Boden fallen, da die Beschädigungen sonst sogar den Chip erreichen könnten. Leider sind die Knöpfe zu schlecht verarbeitet und nehmen nicht immer gleich den Befehl an. Sonst ist hier nichts an der Verarbeitung auszusetzen und mit großen Händen lässt sie sich gut halten.

Besonderheiten

Wer sich für die Lumix entscheidet, erhält einen vorteilhaften schwenkbaren Touchscreen, der sich gut zum Aufnehmen von allen möglichen Positionen nutzen lässt. Neben dem Bildstabilisator kann auch die Sonnenlichtblende überzeugen und sie ist ein netter Zusatz.

Preis

Die Leistung ist für den Preis in diesem Segment völlig angemessen und kann sich hier sehr gut beweisen. Der Kunde erhält mit der Lumix eine gute Kamera, die sehr gute Bilder für diesen günstigen Preis schießt, wenn mit der Hülle aus Plastik Vorlieb genommen wird.

Lieferumfang

Die Lumix bietet für den Kunden im Lieferumfang eigentlich alles, was benötigt wird und erhält hier einen großen Pluspunkt. Neben den klassischen Komponenten wie einem Lumix G Vario 14-42mm (F 3,5-5,6) Objektiv mit OIS sind auch Schutzkappen und Riemen zu finden, die für den Transport zu empfehlen sind.

Fazit

Bei der Panasonic Lumix DMC-G5 handelt es sich eigentlich um eine starke Kamera, die für den mittleren Bereich und einige Profiarbeiten ausreicht, doch ist leider die Verarbeitung mit dem Plastik nicht ausreichend genug. Das Zubehör und die verschiedenen Möglichkeiten der Projektgestaltung durch die Menüführung ist zu empfehlen, doch sollte hier ein wenig von der Materie bekannt sein. Anfänger und Laien sollten diese Kamera nicht in die Hand nehmen, doch Umsteiger können hiermit ihren Spaß haben und besonders die Funktionen beim Videodreh nutzen. Schade ist es immer noch um das Panorama, welches aufgrund des starken Sensors ansprechend geworden wäre.

Leider keine Daten verfügbar.

ShopPreisVersandkostenzum Shop
kostenlos ab 20 €zum Shop