e:max AS 733

Schnelle Lieferung
Zuverlässiger Shop
0 Bewertungen
zu Amazon

Auf den ersten Blick wirkt dieser Festplattenecorder in seinem silbernen Design sehr klassisch, greifen doch die Hersteller von Unterhaltungselektronik schon seit geraumer Zeit wieder zu schwarzen Gehäuseformen. Es können bis zu 160 GB an Daten gespeichert oder direkt auf DVD gebracht werden.
Unsere Bewertung: Befriedigend
 

Vorteile:
  • ✓ niedriger Preis
  • ✓ zeitloses Design
  • ✓ 160 GB Speicher für wenig Geld
Nachteile:
  • × kein nachträgliches Speichern von Festplatte auf DVD
  • × fehlender HDMI - Ausgang
  • × schlankes Handbuch
 

Funktionen

Hier ist sorgfältige Planung geboten, denn im Gegensatz zu anderen Geräten können die auf die Festplatte aufgezeichneten Filme nicht mehr nachträglich auf DVD gespeichert werden. Der Recorder unterstützt in der Wiedergabe die gängigsten Formate, wie zum Beispiel DVD, DVD+/-R, DVD+/-RW, SVCD, VCD, Audio-CD, MP3-CD, DivX und XviD. Auch JPEG-Dateien können wahlweise direkt von der Festplatte oder von DVD direkt abgespielt werden, was das Herz von Fotofreunden höherschlagen lassen dürfte. Zusätzlich ist der kompakte Recorder mit einem DTS Surround Sound-System und einem Timer für die korrekte Aufnahme ausgestattet.

Anschlüsse

Bei einem Blick auf die Steckerleiste zeigt sich einer der Gründe für den vergleichsweise günstigen Preis des e:max AS 733. Der Recorder verfügt nicht über einen HDMI-Ausgang. Man muss sich in diesem Fall also mit dem Scart-Anschluss begnügen.

Fazit

Insgesamt handelt es sich bei diesem Festplattenrecorder also eher um ein Einstiegsgerät und weniger für Filmfreunde, die Wert auf beeindruckende Darstellung legen. Als Zweitgerät oder für den Einsatz mit älteren Fernsehermodellen dürfte der e:max allerdings keine Wünsche offen lassen.

Leider keine Daten verfügbar.

ShopPreisVersandkostenzum Shop
kostenlos ab 20 €zum Shop

Leider kein Video verfügbar.